Hunting the polar lights...
Unter diesem Motto sind wir als 10er Gruppe aus Mitgliedern der Bosch Fotogruppe Stuttgart aufgebrochen, auf eine 1 wöchige Reise Anfang März 2013 auf die Lofoten. Untergebracht waren wir in die ganze Zeit in Stamsund in einem tollen Hostel beim Roar, den Dieter schon von seinen früheren Lofotenreisen kannte und uns empfohlen hat. Wir haben uns beim Roar sehr wohl gefühlt und ihn als einen sehr freundlichen und hilfsbereiten Herbergsvater kennen gelernt.
Von Stamsund haben wir die Lofoten in Nordrichtung bis Laukvika und Südrichtung bis Moskenes, erkundet.
Die Abende haben wir dann gemütlich beim gemeinsamen Kochen, Essen und Erzählen der Tageseindrücke ausklingen lassen und sind dann noch später in der Nacht und eisiger Kälte auf Polarlichtjagd gegangen.
Wir hatten auch etwas Glück und konnten das Feenfeuer an einige Abende sehen und fotografieren.
Im ganzen ein gelungener Trip in die nördlichen Gefilden.